KAMERABASIERTE IDENTIFIKATION IN DER LOGISTIK

Kamerabasierter Identifikationsarbeitsplatz: Automatische Realtime Erkennung und Zählen aller Produkte nach optischen Eigenschaften wie Größe, Form, Barcode, Farbe oder bestimmten Textbausteinen mit Kameras und intelligenten Algorithmen!

Features und Anwendungsfälle

  • Objekte (z.B. Produkte, Kartons, Werkzeuge bis hin zu Tieren) werden vollautomatisch identifiziert – ohne Scannen oder manuelle Interaktion
  • Visualisierung der Ergebnisse in Echtzeit
  • Mögliche Anwendungsfälle über alle Prozesse hinweg, von der Inspektion im Wareneingang bis hin zur schnellen Verpackung im Warenausgang
  • Schnelle kamerabasierte Barcode Lokalisierung, Identifizierung und Lesen ersetzt manuelles Scannen
  • Einsparungen zwischen 25% und 35% möglich im Vergleich zu herkömmlichen Technologien wie Scannen oder RFID
  • Ideales Zusammenspiel mit den W2MO-Case Pack Funktionalitäten: Optimiertes Packen, 3D Packschema, etc…
  • Direkte Qualitätskontrolle und -Dokumentation durch Bild der Ware nach dem Öffnen / vor dem Schließen des Kartons oder Behälters
  • Vollständig integriert in die W2MO-Logistics Suite: Direkte Verwendung der Zeitstempel zur Kalibrierung Ihrer Lagersimulation und Kalkulation von Logistikleistungen & Value Added Services

Identifikationsarbeitsplatz: Verpackung

  • Installation der "Recognition Box" und Kamera am Pack-Arbeitsplatz mit Blickwinkel auf den Erkennungsbereich
  • Training von Algorithmen anhand von Beispielbildern zum Erlernen von Mustern (bereits trainierte Muster für Standardanwendungen sind verfügbar)
  • Automatische Identifikation der Produkte und Mengen, indem diese durch den Erkennungsbereich bewegt werden, bevor sie in den Karton / Behälter gepackt werden. Die Kamera findet alle sichtbaren Barcodes automatisch, liest diese und identifiziert Objekte ohne Barcodes anhand weiterer Produkteigenschaften
  • Automatischer Abgleich mit der Verpackungsliste und sofortige Bestätigung, wenn die richtigen Produkte verwendet werden, bzw. Benachrichtigung im Fehlerfall
  • Bilder werden gespeichert: nützlich für die spätere visuelle Verifikation oder Information der Kunden
  • Kommunikation mit anderen Systemen (WMS, SAP) zur Verifikation

Automatische Warenerkennung und Verbuchung / Identifikationsgate

Logivations revolutionäre Identifikations-Technologie kann zur automatischen Warenerkennung und direkten Verbuchung einsetzt werden. Dazu können Identifikationsgates an beliebigen Stationen im Lager eingerichtet werden. Beispielsweise kann die gesamte Ladung eines Flurförderzeugs beim Passieren durch ein Identifikationsgate automatisch erkannt und identifiziert werden. Dafür ist kein Anhalten des Transporters notwendig, auch bei höheren Geschwindigkeiten können die Objekte mit großer Sicherheit erkannt werden.

Die Kamera findet und erkennt alle Barcodes oder Produkte / Kartons und zeigt die verknüpften Objektinformationen entweder auf einem Kontrollbildschirm an oder leitet diese direkt in Realtime über die W2MO Schnittstelle an das Lagerverwaltungssystem weiter zur vollständig automatischen Warenverbuchung. Die dabei entstehende Video-Dokumentation ermöglicht zudem eine lückenlose Rückverfolgbarkeit.

Folgendes Video zeigt ein Identifikationsgate im Praxiseinsatz:



Auch im Wareneingang können alle Paletten oder Kartons einer Lieferung in einem Arbeitsschritt identifiziert und nach Freigabe automatisch verbucht werden.

Zur gleichzeitigen Identifikation mehrerer Objekte aus größeren Distanzen können rotierende PTZ Kameras eingesetzt werden. Der Identifikationsalgorithmus steuert diese vollautomatisch, die Kamera erkennt Labels von selbst und zoomt automatisch bis zur idealen Erkennungsdistanz, um den Barcode darauf lesen zu können und bewegt sich nach der Erkennung selbstständig zum nächsten Label. Dies zeigt sich in dem weiteren Beispiel-Video im Rahmen der Behälteridentifikation:


Die automatische Warenerkennung und Verbuchung bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Manuelle Aufwendungen reduzieren sich auf ein Minimum, die Durchlaufzeit sinkt erheblich durch Identifikation im laufenden Prozess, Produktivität und Prozesssicherheit steigen enorm.

Training von Deep Learning Algorithmen

Das Lesen von Barcodes ist bei Logivations kamerabasierten Objekterkennungs-Lösungen bereits enthalten und kann direkt nach Installation genutzt werden. Sollen Objekte zusätzlich oder stattdessen anhand ihrer optischen Eigenschaften ohne Labels oder Barcodes unterschieden und identifiziert werden, setzt der intelligente Deep Machine Learning Algorithmus an.

Logivations trainiert diesen mit Bildern der zu erkennenden Objekten und bietet alternativ auch rotierende seinen Kunden auch rotierende „Lernplattformen“ an, mit denen diese selbst die Produkte in den relevanten Perspektiven anlernen können. Der Algorithmus gibt dabei dank künstlicher Intelligenz selbst an, ob noch weitere Bilder aufgenommen werden müssen oder ob bereits Erkennungsraten von über 99% erreicht werden können.

Die Produkte werden nach dem Anlernen sogar trotz kleinerer Beschädigungen zuverlässig erkannt, da sich die trainierten Bilder aus einzelnen Erkennungsmerkmalen zusammensetzen, die auch zu einer sicheren Identifikation führen, wenn nicht alle Elemente vorhanden oder teilweise verdeckt sind, was auf diesem Bild dargestellt wird:

Das Aufnehmen der Produktbilder erfolgt vollkommen automatisch und ist nach wenigen Sekunden abgeschlossen, die anschließende Verarbeitung durch Logivations W2MO Deep Machine Learning ist i.d.R. innerhalb von 10 Minuten abgeschlossen - auch bei Trainieren mehrerer Produkte. Dieses revolutionäre benutzerfreundliche Anlernen von neuen Objekten ohne Barcodes wird in folgendem Video mit einigen Beispiel-Produkten dargestellt:

Sollte es keine weiteren Unterscheidungsmerkmale geben, ist zudem auch das Lesen von Textbausteinen zur eindeutigen Erkennung möglich und kann bei Objekterkennungs-Projekten eingesetzt werden.

CHAT
Kontaktieren Sie uns

empty field

Diese Webseite verwendet Cookies und Tools für die Analyse des Benutzerverhaltens. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich damit und mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Weitere Informationen

Ich stimme zu