Innovatives Datenmanagement

Daten intelligent und effizient nutzen

easy to use and powerful

Einheitliche Datenbasis durch Sammlung, Verifizierung und Konsolidierung in einem Tool


phenomenal google geographic data

Effizienter Umgang mit großen Datenmengen durch moderne Datenbankarchitektur

easy to use and powerful

Zukunftsfähiges Setup durch Extrapolation und Szenarienrechnung

easy to use and powerful

Umfangreiche Statistikfunktionen für eine tiefgehende Analyse von Eingabedaten und Resultaten

easy to use and powerful

Wiederverwendbarkeit durch standardisierte Modellstruktur

easy to use and powerful

Visualisierung von Daten und Ergebnissen in 2D und 3D

Datenbeschaffung und Validierung

  • Verwendung von standardisierten Datentemplates für Import und Export
  • Integration mit SAP oder anderen ERP- oder Lagerverwaltungssytemen
  • Automatisierte Überprüfung der Datenkonsistenz mit Korrektur von Datenfehlern
  • Schaffung einer einheitlichen Datenbasis für Simulations- und Optimierungsprojekte
extension

Materialstammdaten, Bewegungsdaten, Kundenaufträge, Bestände – in wenigen Bereichen ist die Informationsdichte von Geschäftsdaten so hoch wie in der Logistik. Der strukturierte Umgang mit diesen Massendaten ist daher der Schlüssel, um Layout und Prozesse zu optimieren, langfristige Trends zu erkennen und Alternativen abzuwägen. Ob für Planungsaufgaben Daten erst in Excel vorbereitet und als csv-Datei hochgeladen werden oder täglich und automatisch die Daten des ERP, Transportmanagement- oder Lagerverwaltungssystems verfügbar sein sollen – W2MO bietet eine Vielzahl an parametrierbaren Interfaces für jeden Anwendungsfall. Mit dem SAP Connector ist ein Standardinterface zu SAP verfügbar. Für die Validierung der verwendeten Daten bietet W2MO algorithmische Unterstützung und ermöglicht eine automatisierte Korrektur von Datenfehlern. Modellfehler, Datenlücken und Widersprüche werden so vermieden oder direkt ausgebessert. Gleichzeitig liegt in W2MO dann eine einheitliche Datenbasis für Simulations- und Optimierungsprojekte vor.

Datengenerierung und Extrapolation

  • Generierung von Produkt- und Auftragsdaten mithilfe statistischer Kennzahlen
  • Erstellung von Zukunftsszenarien auf Basis historischer Daten
  • Erhaltung oder gezielte Modifikation der Auftragsstruktur für Planungsszenarien
  • Einfaches Schließen von Datenlücken
Datengenerierung und Extrapolation

Die Planung oder Optimierung einer logistischen Abwicklung ist stets in die Zukunft gerichtet. Genaue Daten zu Produkt- und Auftragsstruktur liegen, wenn überhaupt, nur aus der Vergangenheit vor. Deshalb bietet W2MO die Möglichkeit gezielt Produkt- und Auftragsdaten unter Verwendung von statistischen Verteilungen zu erzeugen. Damit kann selbst bei sehr eingeschränkter Datenverfügbarkeit ein valides Simulationsmodell erstellt werden. Mit Hilfe ausgefeilter Algorithmen zur Extrapolation können gezielt in die Zukunft gerichtete Auftragsstrukturen erzeugt werden. Das Ergebnis beruht auf historischen Daten und bildet die erwartete Geschäftsentwicklung exakt ab. Diese Methodik wird auch eingesetzt, um eventuell vorhandene Datenlücken bedarfsgerecht zu füllen.

Datenanalyse

  • Vielfältige Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten
  • Graphische Darstellung in 2D und 3D
  • Heatmaps zur Visualisierung der Daten
  • Möglichkeit zum Export der Ergebnisse zur weiteren Verarbeitung
Datenanalyse

W2MO stellt eine Vielzahl an Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten für die geschaffene Datenbasis sowie die erzielten Ergebnisse bereit. Neben typischen Kennzahlen zu Produkt- und Auftragsstruktur liefert W2MO auch Auswertungen zu Zugriffsdynamik, resultierendem Arbeitsaufwand pro Bereich und zeitlichem Lastverlauf. Durch die direkte Verknüpfung mit der Layoutinformation in 2D und 3D können Heatmaps unter anderem zu Zugriffszeiten, Pickmengen und Arbeitsaufwand erstellt werden. Solche Visualisierungen geben sehr häufig die ersten Hinweise auf Optimierungspotentiale und machen Ineffizienzen im aktuellen Ablauf transparent.

Szenarienvergleich

  • Szenarienmanager zur kampagnenabhängigen Datenverwaltung
  • Einfacher Vergleich unterschiedlicher Szenarien
  • Bewertung verschiedener Wachstumsvarianten
  • Vergleichende Analyse der Ergebnisse in ausführlichen Reports
Szenarienvergleich

Wachstumsszenarien, Markteintritte, Segmentierungen, Entwicklungen im Produktportfolio – mit den Extrapolationsfunktionalitäten von W2MO schaffen Sie stets eine realistische und strukturtreue Datenbasis für Ihre Szenarien. Die Simulation in W2MO ermöglicht anschließend eine Bewertung von Planungsszenarien auf Basis der reellen Aufwendungen und Kapazitätsbedarfe. Verschiedene Layoutszenarien und unterschiedliche Lagertechniken, Kommissionierstrategien und Lagerbelegungsstrategien können schnell und einfach abgebildet und bewertet werden. Die Auswertung der Szenarien auf Basis der Simulation erlaubt Vergleiche der resultierenden Logistik-Parameter und Performanceindikatoren. Dabei werden nicht nur statische Kenngrößen analysiert, sondern v.a. auch dynamische Effekte wie Engpässe und Lastspitzen bewertet.

CHAT
Kontaktieren Sie uns

empty field

Diese Webseite verwendet Cookies und Tools für die Analyse des Benutzerverhaltens. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich damit und mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Weitere Informationen

Ich stimme zu