Datenmanagement mit der flexiblen all-in-one logistics suite W2MO

DATENIMPORT & KONNEKTIVITäT

Ob für Planungsaufgaben Daten erst in Excel vorbereit und als .csv-Datei hochgeladen werden oder täglich und automatisch die Daten des ERP, TM oder WMS Systems verfügbar sein sollen – W2MO bietet eine Vielzahl an parametrierbaren Interfaces für jeden Anwendungsfall.

Während unsere Kunden aus dem Beratungs- und Projektumfeld vor allem die Flexibilität und Geschwindigkeit des .csv Uploads schätzen, ermöglicht der direkte Datenbank Konnektor die Verarbeitung großer Datenmengen in Echtzeit und damit die operative Anwendung unserer Optimierungsalgorithmen - Ein wesentlicher Schritt zu operational excellence!

INTERFACES UND OBERFLäCHE

Der manuelle Import ermöglicht es, Daten aus verschieden Quellen aufzubereiten und schnell & einfach in das aktuelle Modell zu integrieren. Importvorlagen und Parametrisierungen sorgen für eine nahtlose Integration der .csv-Dateien in die Simulation.

Ob Produktmasterdaten, Aufträge, Transporte, Lagerspiegel oder Stücklistenauflösung – W2MO bietet immer eine direkte .csv Vorlage für den Datenupload. Das folgende Beispiel der Auftragsköpfe und Positionen zeigt wie einfach und komfortabel Datenaufbereitung und Upload mit W2MO gestaltet werden kann.

Für die operative Nutzung von W2MO mit standardisiertem Datenimport und Export auf Knopfdruck oder automatisch bietet W2MO konfigurierbare Standardschnittstellen. Daten aus SAP EWM werden beispielsweise als Direktkopie in das W2MO-Modell importiert und dort mittels Filter und Logikregeln in die Modelkonfiguration übertragen. Auf diese Weise können sowohl der Datenabzug, als auch die Datenverarbeitung direkt kontrolliert und validiert werden. Bei automatischem Aufruf des Konnektors wird automatisch ein Report mit einer Übersicht zu den Ergebnissen des Datenabzugs erstellt und per Email versendet. Auf diesem Wege ist das Modell stets mit neusten Daten gepflegt.

Extrapolation – Kein Blick in die Glaskugel

In vielen Supply Chain und Logistikprojekten entspricht die verfügbare Datenbasis in Umfang, Detailgrad und Qualität nicht dem wünschenswerten Optimum. Mit W2MO können diese Datenlücken einfach auf Basis von Planzahlen und Annahmen erzeugt und integriert werden.

Auch zukünftige Entwicklungen der Geschäfts- und Auftragsdaten stellen eine essenzielle Stütze für Planung, Simulation und Optimierung dar. Mit den Extrapolationsfunktionalitäten von W2MO können diese Daten detailliert und strukturtreu erzeugt und manipuliert werden. Basierend auf einem vergleichbaren historischen Zeitraum wird mittels Wachstumsplanzahlen, Expertenwissen und qualifizierter Annahmen die erwartete Datenbasis in der Zukunft generiert.

DATENPFLEGE & VALIDIERUNG

Stammdatenqualität und Datenvalidierung gewinnen durch die wachsende Menge an verfügbaren Daten stetig an Bedeutung. In W2MO integriert können Daten einfach auf Ihre Konsistenz hin überprüft und mittels Tabellenreferenzen, Filtern und Massenupdates direkt in der Datenbasis angepasst und korrigiert werden.

Alle Daten und Ergebnisse der Modelle und Simulationen können einfach im .csv-Format heruntergeladen und somit weiter verarbeitet werden. Mittels Datenbank Konnektor ist es ebenso möglich die Optimierungsergebnisse direkt zurück an das WMS oder ERP System zu geben und so kontinuierlich und operativ von den leistungsstarken Algorithmen zu profitieren.

Diese Webseite verwendet Cookies und Tools für die Analyse des Benutzerverhaltens. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich damit und mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Weitere Informationen

Ich stimme zu